Die Aufnahmeprüfung - Alles oder nichts!





Prüfungsbericht von JG78_Weisse13 Datum 04.06.2018

Sonntag - 1900

Mein Puls steigt langsam, dann heute ist die Aufnahmeprüfung von mir beim JG78 im Persischen Gulf.

Ich habe mich bis ins Detail vorbereitet und vor allem die Luftbetankung und die Brevity Codes geübt bis tief in die Nacht.

Ich stehe auf dem Rollfeld mit einem weiteren Anwärter (JG78_Oskar) und unserem Geschwader Führer Horaz und mir gehen tausend Gedanken durch den Kopf.

Doch Ruhe bewahren heißt es jetzt und sich voll Konzentrieren auf die Luftbetankung mit der F-15 C.

Motoren an, Cockpit Haube zu und langsam zur Startbahn rollen. Breaks, Breaks, Breaks, Go und Afterburner rein zum Abheben.

Oskar und ich gehen auf Kurs 004 Richtung Texaco und steigen Langsam auf Angel 20.

Nur noch 5 Km und ich merke schon jetzt, wie meine Rechte Hand anfängt unruhig zu werden, doch Horaz macht uns Mut und gab uns den Tipp immer Tief und Ruhig zu atmen.

Gesagt getan und der Tanker kommt immer näher, ich öffne den Tankstutzen und komme 10 Meter vorm Tanker an um mich anzumelden.

Mein Herz schlägt jetzt auf 180 Schläge die Minute und bei meinem Glück fliegt er jetzt auch noch eine Kurve.

Mein Throttle gibt ganz vorsichtig mehr Gas und ich docke mit dem Tankzapfen zusammen.

30 Sekunden sind erst vergangen und es kommt mir vor wie eine Ewigkeit. Kurzzeitig vergesse ich das Atmen doch Horaz erinnert mich immer wieder daran und das gleichmäßige Atmen hilft ungemein. Dennoch wackele ich zuviel und ich brauche einen 2 Versuch.

"Damit die Leute sich vorstellen können, was es heißt! Man fliegt mit 300 bis 400 Knoten 6 Meter unter einem riesigen Tanker und muss in einem Bereich von gefühlten 2 mal 2 Meter ruhig Fliegen mithilfe 2 kleiner Lampen die einen sagen, ob man Mittig fliegt."

Doch ich schaffe es mit mehr Glück als Verstand relativ ruhig fliegen zu können und meine Prüfung Erfolgreich zu beenden.


Natürlich hat JG78_Oskar seine Prüfung auch erfolgreich ohne Probleme bestanden.

Als wir sicher gelandet sind, haben wir erst mal eine Flasche Sekt aufgemacht und mit unseren Kameraden darauf angestoßen.

Weisse 13 Ende.

113 Ansichten
REPRÄSENTATION